Skip to main content

Bei uns haben Sie Wahlmöglichkeiten !
Machen Sie mit?

Ob: Grüne "große" Socken stricken, die Hoffnungssocken weiter geben oder mit unseren kleinen Minisocken, den "Sockenschlüsselanhängern" helfen und uns - und damit Frauen mit einer gyn. Krebserkrankung  unterstützen - für mehr Solidarität, Hilfe, Zuversicht  und Information zu gynäkologischen  Unterleibskrebserkrankungen !

Sie haben bei uns die Wahl!

NEU : Machen sie mit bei unserer "Spendenaktion" und erhalten Sie für Ihre Spende einen wundervollen handgestrickten Sockenschlüsselanhänger im Miniformat mit einen Einkaufschip !
Werden Sie dadurch unser Botschafter und zeigen Sie mit Ihrem MINI-Schlüsselanhänger, dass Sie uns helfen und unterstützen, damit wir wiederum gyn. Patientinnen helfen können !
Für einen MINI - Schlüsselanhänger, kontaktieren Sie bitte Hr. Schneider !
Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe !!

AKTION: Grüne Socke!

Grüne Socken zum Anziehen stricken und/oder an Patient*innen weitergeben für mehr Empathie, Hilfe und für direkte und fundierte sowie patientinnennahe Informationen zu Eierstockkrebs sowie zu allen weiteren Unterleibskrebserkrankungen!

AKTION: Grüne Socke! #ovargrünesocke



Wie funktioniert die "grüne Socke ?

Schauen Sie hier unseren Erklärfilm !

Video wird bei Ablehnung der Cookies nicht angezeigt.


Infos für Ärzt*innen, Kliniken, Rehaeinrichtungen und weitere Partner..

Die Bestelllinks:

Hier können Sie unsere grünen Hoffnungssocken direkt anfordern und "bestellen": Bitte verstehen Sie, dass wir keine einzelnen Paare Socken versenden, sondern nur Pakete ab 20 Stück. Wir möchten, dass Sie die Socken direkt an IHRE Patientinnen mit einer gyn. Unterleibserkrankung in Ihrem Haus, weitergeben ! Zum Beispiel auf der "Chemostation" oder bei Aufnahme in der Frauenklinik / Gyn. Station / Palliativ Station

Sockenbestellformular 

Sockenanschreiben Klinik

Für Fragen zu der Aktion: Grüne Socke oder für "Sockenanforderungen" von Kliniken/RehaHäusern - mailen Sie bitte Frau Maliczak : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Unsere HOTLINE steht für Sockenfragen leider nicht zur Verfügung!

Eine Bitte haben wir jedoch an Sie :

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Gegenzug ein Foto mit Ihnen/Ihrem Personal und den wunderschönen grünen Socken zusenden!!

Dieses Bild können Sie uns einfach an o.g. Mailadresse zumailen, damit wir die Bilder, zu einem späteren Zeitpunkt, veröffentlichen können und somit auch den wunderbaren Stickerinnen belegen, wohin die wirklich schönen Socken gegangen sind - und welche Klinik/Station/Reha sich besonders fürsorglich für Frauen mit Unterleibskrebs einsetzt !!

Dieses Foto würde uns WIRKLICH sehr erfreuen und sollte KEIN PROBLEM für Sie sein und als Anerkennung unserer Arbeit und die der Stricker*innen gelten.

Wir wünschen Ihnen, Ihrem Team und vor allem Ihren Patientinnen viel Zuversicht und MUT - vermittelt auch durch die grünen Socken der Hoffnung! Mögen die grünen Socken jeder Frau ein warmes Zeichen der Hoffnung und der Zuversicht - und eine Informationsquelle sein.

In diesem Sinne: Auf gute Zusammenarbeit !

Herzlichst IHR :

"Grüne Sockenteam GynKD e.V. " /+ Andrea Krull



Infos für Stricker*innen

Der Verein GynKD e.V. sucht strickbegeisterte Menschen - und gyn. Kliniken, die uns bei unserer „Grünen Socken Aktion“* unterstützen und mit uns Socken für Frauen mit Eierstockkrebs - aber auch für Frauen mit einer anderen Unterleibskrebserkrankungen - in der Farben grün stricken!

Alle Grüntöne sind beim Stricken erlaubt. Gerne vornehmlich Größe 38-41, jedoch sind kleinere und größere Größen auch erwünscht!

"Wir möchten mit dieser Aktion schwerpunktmäßig auf die schwere Erkrankung Eierstockkrebs, aber auch auf die anderen Unterleibskrebserkrankungen aufmerksam machen und gerade diesen erkrankten Frauen in Deutschland- ein Paar grüne Socken durch die Krankenhäuser/Kompetenzzentren/Onkologien - bei der Chemotherapie oder stationären Aufenthalt - zukommen lassen!", so Corinne Reisert, die als neue "Sockenbeauftragte" mit ihrem Team für alle Anfragen zur Aktion "Grüne Socke" zur Verfügung steht und von Anja und Angelika im Team unterstützt wird.

Denn das Motto lautet:

„Mit uns bekommt ihr keine kalten Füße, sondern viel Hilfe, Beratung und Informationen rund um Eierstockkrebs und allen weiteren Unterleibskrebserkrankungen!“

Macht ihr/Sie mit?
StrickerInnen können einfach drauf losstricken und ihre SockenSpende ab 1.2.24 an unseren NEUEN Abwicklungspartner senden. Bitte den Vermerk: „Aktion : Grüne Socke !“ / GynKD e.V. - nicht vergessen !

SOCKENSTOP: Bitte versenden Sie im Juli/August 2024 keine Socken an uns, weil wir und auch die Rehabetriebe dann Sommerpause haben. Lagern Sie bitte Ihre wundervollen Socken bis zur Versendung bei sich zu Hause! Eine Banderole ist runterladbar.

ÄNDERUNG !!!! Aber Achtung - seit 1.2.24 hat sich die "Abwicklungsadresse !!! geändert . Das Volumen ist inzwischen wunderbar gestiegen, sodass wir damals schon (2020) für die Entpackung, Füllung und Versendung der Socken eine Behindertenwerkstatt im Erftkreis engagiert hatten, die jedoch leider, aufgrund des hohen Aufkommens, die Tätigkeit auf eigenen Wunsch nicht weiterführen möchte… Wir wechseln daher daher die Werkstatt nach Recklinghausen.....

DIESE Postadresse bitte nicht mehr verwenden ! 

Reha-Betriebe Erftland GmbH
Aktion: Grüne Socke! / GynKD e.V.
Heisenbergstr. 9-11
50126 Bergheim

NEU: Postadresse (seit 1.2.24):
Diakonisches Werk / Recklinghäuser Werkstätten gGmbH
Aktion: Grüne Socke! / GynKD e.V.
Hubertusstr. 41b; 45657 Recklinghausen

Für direkte Fragen zu der "Aktion: Grüne Socke!" oder für "Sockenanforderungen" von Kliniken - mailen Sie bitte IMMER direkt an Frau Maliczak :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unsere HOTLINE steht für Fragen rund um die grüne Socke leider nicht zur Verfügung, nutzen Sie aber bitte für Ihre Fragen direkt die o.g. Mailadresse.

Die passende und neue Sockenbanderole mit allen Infos finden Sie auf unseren "Buttons" und geben Ihrer Sockenspende eine gewisse, frische und zeitgemäße Einheitlichkeit. So können Pflegende und Weitergebende schneller die richtigen Sockengrößen für die Patientinnen finden und leichter an die erkrankten Frauen weiter geben.

Wir verteilen und vergeben die wunderbaren "grünen Socken-Spenden" über unsere kooperierenden Ärzt*innen und Pflegenden sowie über weitere Partner in Krankenhäusern, Kompetenzzentren, Rehaklinken und auf Palliativstationen, sowie über diverse Partner, wie z.B. über Krebsgesellschaften und andere Organisationen, die sich um Frauen mit einer Unterleibskrebserkrankung kümmern.

Wir verkaufen die Socken nicht, sondern geben die Sockenspenden eins zu eins an die o.g. Organisationen weiter, und freuen uns, dass diese sich besonders für Frauen mit Unterleibskrebs engagieren und sich besonders empathisch und hochwertig für diese Frauen einsetzen.. und dass unsere Aktion so toll wirkt und immer mehr Zuspruch erhält...!!!!

Gerne nehmen wir auch Geldspenden (nicht von den Stricker*innen !!) entgegen, damit wir die vielen und steigenden Unkosten der "Aktion: Grüne Socke" decken können!

Stricker*innen, die mögen, dürfen sehr gerne eine kleine, persönliche Grußnotiz in die Socke stecken …denn das ist zusätzlich motivierend und aufbauend für die erkrankte Frau, die das Paar Socken erhält!!

Wir freuen uns wirklich sehr, wenn Stricker*innen und Kliniken gleichermaßen bei unserer Aktion mitmachen und bedanken uns von ganzem Herzen, auch im Namen der Frauen mit Unterleibskrebs/ESK, für die Zusammenarbeit - sowie für die wunderschönen Sockenspenden in grün, der Stricker*innen !!

Ein großes DANKESCHÖN und einen ganz persönlichen Gruß senden:

Corinne, Anja, Angelika, Annett - nebst "SockenKernTeam", sowie Andrea Krull

PS: Natürlich sind Geldspenden willkommen, da wir hohe Kosten haben, um die Socken zu verteilen, zu versenden oder zu lagern und insgesamt abzuwickeln. Denn die gesamte Abwicklung, die Annahme sowie die Abgabe an Kliniken, Sortierung, Lagerung etc. übernimmt eine Werkstatt für behinderte Menschen, denen wir zutiefst für diese Unterstützung - und die wirklich wahnsinnig tolle Zusammenarbeit danken !

Noch mehr und kurzfristige/aktuelle Informationen erwünscht?

Besuchen Sie auch unsere FACEBOOK-Gruppe zum Thema Grüne Socke oder/und auch sehr gerne unsere Instagram Seite, dort gibt es täglich und zeitnahe Informationen, Strickmuster und wunderbare Bilder der grünen Sockenspenden ..


Unsere Grüne Socke ist international: Gut zu wissen !

Unsere Aktion: Grüne Socke hat nicht nur in Deutschland eine starke Stimme ! Sondern unsere Aktion: Grüne Socke ist nun seit Ende 2022/23 auch in den Ländern: Österreich, Tschechien und Niederlande zu finden und dort angelaufen ! Darauf sind wir wirklich sehr stolz und freuen uns, dass auch in diesen Ländern eigenständig für Frauen mit Unterleibskrebs gestrickt wird, um mehr Aufmerksamkeit für diese schweren Krebserkrankungen zu generieren und gleichzeitig Hoffnung, Mut und Informationen zu verteilen! Chapeau!

Ganz HERZLICH WILLKOMMEN in unserer "Grünen Socken -Familie!" Wir freuen uns auf euch und die Zusammenarbeit - zum Benefit der Frauen mit einer Unterleibskrebserkrankung!

Wenn Sie auch ein Teil dieser Familie werden möchten, kontaktieren Sie uns gerne! Wir unterstützen Sie gerne, um die Aktion: Grüne Socke auch in Ihrem Land zu etablieren! Mailen Sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Denn: Zusammen können wir viel ereichen - Weil es um unser Leben geht!


"Grüne Socken Flyer" - für Stricker*innen

"Grüne Socken Flyer" - für Ärzt*innen und Kliniken


So fing alles an: Aktion: Grüne Socke!

Die Geschichte dahinter: Alles begann damit, dass eine sehr gute Freundin von mir auch an ESK erkrankte und durch die OP und die Chemotherapie, sowie während ihres Rezidivs sehr häufig fror. Ich fragte sie damals nach ihrer Lieblingsfarbe und sie antwortete mir mit: „Grün!“

Also fing ich an, ihr wunderschöne, warme, grüne Socken zu stricken...

Leider dauerte das Stricken zu lange und viele Dinge kamen dazwischen, sodass ich die Socken nie an meine Freundin übergeben konnte...denn meine Freundin verstarb 6/2016..

Ich selbst habe diese Socken inzwischen in „Memory“ aufgetragen..und jedesmal unendlich intensiv an meine Freundin gedacht...ich war und bin heute noch sehr traurig, dass ich es nicht geschafft habe, ihr die Socken zu übergeben...obwohl ich sie damals sehr eng betreute und intensiv begleitete...doch leider kam ich nicht dazu, ihr die Socken zu übergeben..
Da kam mir eines Tages eine Idee.. ,angeregt durch die Herzkissen Aktion für die Frauen mit Brustkrebs, kaute ich immer wieder auf dem Thema rum, was ich konkret für ganz viele Frauen mit ESK tun konnte...was würde ihnen helfen? Was wäre ein schönes und „warmes“ Transportmittel für mehr Informationen zu ESK sein... wie könnten Ärzte und Pflegende mithelfen und unterstützen..was ist schön und gut vertretbar und würde Aufmerksamkeit und Herzenwärme errregen...?

Und plötzlich hatte ich es! - Natürlich ! Grüne Socken!!!

So wurde die Aktion „Grüne Socke“ geboren und ich rief im Oktober 2018 zu einer „grünen Sockenspendenaktion “ auf FB auf..

Die Resonanz war und ist immernoch unglaublich ! Binnen kürzester Zeit kamen im Dez. 2018 über 1000 Paar grüne Socken bei uns an und sehr viele Kliniken meldeten sich spontan bei uns, um mitzumachen und die Socken an betroffenen Frauen mit ESK zu verteilen...
Wir hatten an einem Tag über 30.000 Klicks und in einer Woche hunderte von Mailanfragen...

Den Rest der Geschichte könnte ihr auch auf Facebook und Instagram nachverfolgen. Dort sind Videos, Artikel, Zahlen, Flyer und Daten hinterlegt und unser riesiger Dank an alle, die mithelfen, stricken, spenden, weitergeben und uns dadurch unterstützen...

Diese Aktion ist wirklich DER Hammer für mich und ich bin stolz, diese Idee einst gehabt zu haben, denn inzwischen haben 1000ende von Frauen durch die grünen Socken mehr Hilfen und Informationen zu ESK bekommen und konnten dadurch für sich eine bessere und informierte Therapieeentscheidung fällen...

Einfach nur KLASSE! Danke euch allen ! Von ganzem Herzen!


Socke 2

Socke 9 B

Socke 3

Socke 5

Socke 4

Socke 1

Socke 7

Socke 6 B

IMG 5149

IMG 5150

IMG 5151

IMG 5152